Aktueller Status
Nicht gekauft
Preis
29,00
Jetzt loslegen
Wenn wir Ziele definieren, ist es wichtig, dass Kopf und Herz an der Zielbildung beteiligt sind. Denn wir alle wissen was passiert, wenn wir uns nur mit dem Kopf zu einem bestimmten Zielzustand bewegen wollen (dazu gehören beispielsweise die klassischen Neujahrsvorsätze wie “mehr Sport”, “gesündere Ernährung” etc.): Die Verhaltensänderung ist dann meist von kurzer Dauer.
 
Es ist also wichtig, auch hier das bewusst gefasste Ziel mit deinem Unterbewusstsein abzustimmen. Die Sprache des Verstandes sind Worte, die Sprache des Unterbewusstseins sind Bilder, Körperempfindungen und Emotionen.
 
Auf der Grundlage des Zürcher Ressourcen Modells (Dr. Frank Krause / Dr. Maja Storch) entwickelst du Schritt für Schritt dein motivierendes, intrinsisches Ziel und bekommst einen Ressourcenpool an die Hand, um deine Intention effektiv in deinem Unterbewusstsein zu verankern.

Kurs Inhalt